ATMEGA-Mini-SKS
 
Atmega-Mini-Steck-Karten-System

 


Dieses ist ein Steck-Karten-System für die kleinen, 28 beinigen Atmega's, 48, 8, 88 und 168
 


 
Auf der Platine befindet sich eine 28 polige IC-Fassung, 4 Steckplätze für diverse Karten, die Spannungsversorgung 5 Volt und der ISP-Anschluss zum Programmieren.
Die Steckplätzen haben 2 mal 16 Pins. Alle Pins sind einzeln miteinander verbunden, nur für GND und +5V wurden je 2 Pins verwendet, somit stehen 28 Leitungen zur Verfügung welches ausreichend ist, es bleiben sogar noch 6 Pins zur freien Verfügung übrig. 

(Schaltplan)

Atmega-SKS
   


 
Dieses ist die Anschlussseite mit dem Spannungs- und ISP-Anschluss.



 Display-Karte


Für die Anzeige gibt es dieses Display mit 2 mal 8 Zeichen, welches als Uhr für Datum- und Zeitanzeige sehr gut geeignet ist. 



Und dieses Display mit 2 mal 16 Zeichen.



 Real-Time Clock


Auf dieser Karte befindet sich die Real-Time Clock (DS1307), ein Buzzer und ein Taster.

Das DS1307 zusammen mit dem Quarz und der Batterie ergibt eine relativ genaue Uhr die über I2C angesprochen werden kann. Über den kleinen Buzzer (Summer) kann ein Akustisches Signal erzeugt werden, Weckton der sich über den Taster abschalen lässt.



RS232 Pegelwandler

 
Dieses ist eine Pegelwandler Karte, damit kann das MINI-SKS über einen COM-Port mit dem PC verbunden werden.