ATMEGA-SKS
 
Atmega-Steck-Karten-System

 


SD-Card

Auf der Rückseite dieser Karte befindet sich ein SD-Karten Slot. Die Pegelwandlung geschieht mit einem 74LS07, diese Schaltung ist schon etwas älter aber es funktioniert. Die 3,3 Volt für die SD-Karte wird mit einem Spannungsregler LF33CV erzeugt.

Der Anschluss erfolgt nicht über den Hartware SPI sondern erfolgt über freie Pins die in der Datei config_MMC.bas entsprechen unter Soft-SPI deklariert wurden.

Schaltplan 1   Schaltplan 2

Const Cmmc_soft = 1

' --------- Start of Section for Soft-SPI --------------------------------------

' Chip Select Pin => Pin 1 of MMC/SD
Config Pina.7 = Output
Mmc_cs Alias Porta.7
Set Mmc_cs

' MOSI - Pin => Pin 2 of MMC/SD
Config Pina.6 = Output
Set Pina.6
Mmc_portmosi Alias Porta
Bmmc_mosi Alias 6

' MISO - Pin => Pin 7 of MMC/SD
Config Pina.4 = Input
Mmc_portmiso Alias Pina
Bmmc_miso Alias 4

' SCK - Pin => Pin 1 of MMC/SD
Config Pina.5 = Output
Set Pina.5
Mmc_portsck Alias Porta
Bmmc_sck Alias 5